Ikarus 311

Baujahr 1969
Sitzplätze 25
Leistung 125 PS
Maße Länge 8,50 m
Breite 2,50 m
Preis 150,- € / Stunde
zzgl. An- und Abfahrt
 

Der Preis beinhaltet Fahrer, Kraftstoff und MwSt.

Einsatz März - Oktober

Ansichten

Ikarus 311 (Foto Krajanek Albert) Ikarus 311 (Foto Krajanek Albert) Ikarus 311 (Foto Krajanek Albert)

Unterwegs mit dem Ikarus 311

Leider liegen noch keine Tourenfotos zu diesem Fahrzeug vor.

Wissenswertes

Der Ikarus 311 war ein Omnibus des ungarischen Busherstellers Ikarus. Der Ikarus 311 wurde von 1954 bis 1959, die Weiterentwicklung Ikarus 311 von 1957 bis 1973 produziert. Entwickelt wurde er aus dem 1948 vorgestellten Ikarus Tr 3,5, der als erster Bus mit selbsttragendem Aufbau gilt.

Der Fahrgastraum bot beim Ikarus 311 Platz für 24–36 Sitzplätze und 16 Stehplätze und beim Ikarus 311 für 20–35 Sitzplätze. Im Laufe der langen Produktionszeit wurden verschiedene Aufbauvarianten mit unterschiedlicher Sitzplatzanzahl produziert. Die DDR importierte die Busse von 1956 bis 1973. Im September 1988 existierten in der DDR noch 156 Ikarus 311.


Quelle: Wikipedia