Jugendweihefahrten im Oldtimerbus durch Dresden

Bei dieser Stadtrundfahrt im Oldtimerbus wollen wir speziell auf die Interessen der Jugendlichen eingehen, um viel über die Geschichte von Dresden, die Gebäude, Museen und Persönlichkeiten der Stadt zu erfahren.

Wichtige Punkte bei der kurzweiligen Stadtrundfahrt werden mit ihren markanten Gebäuden die Augustusbrücke mit Brückenmännchen, Zwinger, Semperoper, Residenzschloss & Neues Grünes Gewölbe, Frauenkirche und das Palais im Großen Garten mit Parkeisenbahn sowie die Elbhangschlösser und die Residenz von Manfred von Ardenne sein.

Die Museen der Stadt wie Erich-Kästner-Museum, Festung Dresden Kassematten, das Hygiene- und Verkehrsmuseum und auch markante Orte der Stadt wie das St. Benno Gymnasium, die Palucca Schule und die Dresdner Attraktionen Skater Park, der Zoo und die Alte Feuerwache werden interessant erklärt. Auch die Gebäude der Neuzeit wie der Kulturpalast mit Altmarkt sowie das Rathaus, das Haus der Presse und der Sächsische Landtag werden den Jugendlichen und ihren Familien vorgestellt.

Dauer: 120 Minuten